Rakhmanov Erzhan
Malikovich
Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin Bildung
Bildung

1999-2006 - Kasachische Nationale Medizinische Universität namens S.D. Asfendiyarov.

2013 - Zuordnung der zweiten Qualifikationskategorie im Fachgebiet "Anästhesiologie und Notfallmedizin", Departement des Komitees für medizinische und pharmazeutische Kontrolle, Gesundheitsministeriums von Kasachstan, Almaty

2012 - Fortbildung im Zyklus "Aktuelle Fragen der klinischen Pharmakologie in der Klinik der inneren Erkrankungen", SIÄFA, klinische Pharmakologie

2012 - Kurzfristige Fortbildung zum Thema "Postoperatives Patientenfürsorge in der Herzchirurgie", Föderale staatliche haushaltsplangebundene Einrichtung "Nowosibirsker Akademiemitglied-Je.N.Meschalkin-Forschungsinstitut für Blutkreislauf-Pathologie", Ministerium für Gesundheit und soziale Entwicklung Russlands, Reanimation und Intensivtherapie

2011 - Fortbildung im Zyklus "Algorithmen der Intensivtherapie bei akuten Störungen der Herz-Kreislauf-Aktivität und Herzstillstand", LLP "Educational and Clinical Center", Wiederbelebung

2011 - Fortbildung im Zyklus "Taktik der Notfallversorgung für Erwachsene und Kinder (BLS-Kurs)", "Unterrichts- Klinikzentrum" GmbH, Notfallmedizin.

2010 - Fortbildung "Spinell Anästhesie und Schmerzblock" Die Anästhesiologie Leon Wiltse Memorial Hospital Spine Center Suwon, Korea

2007 - Hauptspezialisierung bei der republikanischen staatlichen Einrichtung SIÄFA, Almaty, Republikanische Staatlichen Einrichtung SIÄFA, Anästhesiologe, Facharzt für Notfallmedizin.

Berufserfahrung

2009 - heute - Zentrales klinisches Krankenhaus des medizinischen Zentrums des Präsidialamts der Republik Kasachstan, Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Anästhesie (intravenös, total intravenös, epidural, spinal, kombiniert). Notfallversorgung für Patienten mit unterschiedlichen Profilen (Operation, Therapie,Neurologie, Kardiologie). Pflege, Überwachung und Behandlung von Patienten auf der Intensivstation. Postoperatives Management von Herzchirurgie-Patienten.

2008-2009 - städtisches klinisches Krankenhaus  Nr. 4 Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Anästhesie (intravenös, total intravenös, epidural, spinal, kombiniert).

Notfallversorgung für Patienten mit unterschiedlichen Profilen (Chirurgie, Therapie, Neurologie, Kardiologie). Beobachtung und Behandlung von Patienten auf der Intensivstation.

Januar 2009 - Mai 2009 - Medizinische Klinik "Shan" (Almaty) - Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Anästhesie (intravenös, total intravenös, epidural, spinal, kombiniert). Notfallversorgung für Patienten mit unterschiedlichen Profilen (Chirurgie, Therapie, Neurologie, Kardiologie). Überwachung und Behandlung von Patienten in Intensivstation-Bedingungen.

2007-2008 - städtisches klinisches Krankenhaus Nr. 7 - Arzt für Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Anästhesie (intravenös, total intravenös, epidural, spinal). Notfallversorgung für Patienten mit unterschiedlichen Profilen (Chirurgie, Therapie, Neurologie, Kardiologie). Patientenfürsorge, - Überwachung, -Behandlung von Patienten in Intensivstation-Bedingungen.